Wer unterhält sich schon gerne mit einer Maschine?

02.07.2021

Wer kennt das nicht? „Guten Tag, zur Zeit sind wir leider nicht erreichbar oder alle unsere Leitungen sind belegt. Bitte hinterlassen Sie eine Nachricht…“ oder so ähnlich. Niemand, der eine Arztpraxis, einen Handwerker oder wen auch immer persönlich sprechen will, ist erfreut, wenn er am Telefon mit der Stimme von der Voicemail-Funktion begrüßt wird.

Es geht auch anders und wie wichtig bereits bei der ersten Kontaktaufnahme eine freundliche und menschliche Stimme für Ihren Unternehmenserfolg ist, kann sich jeder selbst ausmalen. Circa 80% aller Anrufer legen spontan auf und versuchen es ein zweites oder drittes Mal. Nicht wenige rufen aus Verärgerung oder weil ein Problem keinen Aufschub zulässt, gleich beim Wettbewerber an. So etwas sollte und darf nicht passieren. Wenn HOTZ Dialogmarketing mit im Spiel ist, macht der Anrufer eine ganz andere Erfahrung. Empfangen wird er hier mit „einem Lächeln am Telefon“.

Geschäftsführer Stefan Hotz stellt vor, worin der Unterschied besteht: „Für das Lächeln am Telefon steht unser E-Sekretariat –Ihre externe Telefonzentrale. Denn der persönliche Kontakt ist für viele Firmen die Grundvoraussetzung für eine hohe Kundenzufriedenheit mit einem Geschäftspartner. Und gerade in der heutigen schnelllebigen Zeit ist eine optimale Erreichbarkeit einer der Faktoren für eine dauerhafte Geschäftsbeziehung.“ Dank der modernen technischen Infrastruktur leitet HOTZ Dialogmarketing nach der persönlichen Anrufannahme die Anrufer zu Ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern direkt weiter oder informieren zeitnah die jeweiligen Ansprechpartner mittels Email- oder SMS-Versand in dringenden Fällen.

Ein großer Vorteil: „Schon vor der Anrufweiterleitung können wir dem Anrufer vermitteln, ob der gewünschte Gesprächspartner gerade erreichbar ist oder sich im Meeting oder im Urlaub befindet und vermeiden damit längere Wartezeiten“, ergänzt Stefan Hotz.

 

Was habe ich denn sonst noch davon?

Diese Vorteile überzeugen und lassen sich vor allem wirtschaftlich begründen:

  • Sie sparen Kosten, indem Ihr Unternehmen immer erreichbar ist; auch dann, wenn Sie oder Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sich gerade im Meeting befinden oder außer Haus tätig sind.
  • Sie haben einen Wettbewerbsvorteil, denn Ihnen entgeht kein möglicher Neukunde mehr und durch die direkte Erreichbarkeit entstehen keinerlei zeit- und kostenfressende Kommunikationsverluste.
  • Sie können endlich noch effizienter arbeiten, denn durch die professionelle Entlastung haben Sie den Rücken frei für Ihr Tagesgeschäft, Ihre Projektarbeit oder was immer für Sie vorrangig wichtig ist. Lassen Sie sich nicht mehr von einem lästigen Telefonklingeln wichtige Gedanken rauben.
  • Sie haben einen verlässlichen Partner, der großen Wert legt auf Sicherheit, Diskretion und natürlich Kundenzufriedenheit.

 

Konnten wir damit Ihre Neugierde wecken?

Dann nehmen Sie Kontakt mit Geschäftsführer Stefan Hotz auf. Gerne nennt er Ihnen Beispiele zufriedener Kunden, die auch Ihrer Branche angehören können. HOTZ Dialogmarketing ist für Arztpraxen ebenso tätig wie für den Elektro-Installateur - seit Neuem sogar für einen namhaften Verein aus der zweiten Handball-Bundesliga. Mehr über das Inbound- und Outbound-Dialogangebot von HOTZ Dialogmarketing erfahren möchten, ist hier genau richtig: Inbound